•  
  •  
Feuerlöschboot RESCUE 17
Massstab:   1:30
Antrieb:   (Umbau) Brushlees-Motor und 3S Lipo
Funktionen:
Löschmonitor schwenkbar, Suchscheinwerfer, Soundmodul
Fertigmodell von Aquacraft

Feuerlöschboot Düsseldorf 2
Massstab:   1:25
Abmessungen:   Länge 110cm, Breite 25cm, Höhe 50cm
Antrieb:   2 Getriebe Motoren 12 Volt und Lipo Akku
Funktionen:   
3 Löschmonitoren heben - senken - drehen, 3 Wasserpumpen,
Beleuchtung, Soundmodul
Baukasten von Krick

image-11120882-20200509_143508-8f14e.w640.jpg
D.U.K.W. von General Motors Corp - Amphibious six wheel Truck
Landungsfahrzeug aus dem 2.Weltkrieg. Version USA ist Armeegrün und Version UK ist Sandgelb lackiert. 
Das Modell ist im Massstab 1:10, ein Semi Kit von Deans Marine England. Länge: 96cm, Breite 24cm.
Antrieb: 1 Elektromotor für Antrieb im Wasser, 1 Elektromotor für Antrieb an Land. Steuerung: Futaba F14 Navi mit 2 Gasknüppel. Modellname ist Mighty Duck (mächtige Ente). Das Original-Fahrzeug ist heute noch als Touristen Attraktion im Einsatz.   

image-11124662-Mario_Micr-Magic_1-8f14e.w640.jpg
Micro Magic Segelboot
Technische Daten: Gesamtlänge 535mm, Breite 177mm, Gesamthöhe 980mm
Gesamtgewicht: Ca. 820g, Segelfläche: 1450 cm²,  Material: ABS
RC-Funktionen: Segel Einstellung, Ruder Steuerung

"Felix"  Hafenbarkasse Hamburg
Dieses Modell ist die originalgetreue Nachbildung einer Hamburger Hafenbarkasse. Teils als reines Arbeits- und Transportfahrzeug und teils als Touristenboot eingesetzt, kennt wohl nahezu jeder diese hübschen kleinen Barkassen, die im Hamburger Hafen gar nicht wegzudenken sind.
Zum Modell: Massstab 1:25, Länge 634mm, Breite 140mm. Motor 480 Race 7.2 Volt, Steuerung Futaba. 
Zusatzfunktion Licht. Baukasten Fa. Krick mit ABS Rumpf.

Old Buddy Alias Colin Archer  (Colin Archer neue Version)
Die ursprünglich genannte "RS 1" wurde für die "Norsk selskab til skibsbrudnes redning" (Norwegische Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) 1893 auf der Colin Archer Werft in Rekkevig bei Larvik, Norwegen gebaut. "RS 1" wurde erst später nach ihrem Konstrukteur und Erbauer "Colin Archer" getauft und wurde durch ihre Spitzgattkonstruktion später weltberühmt. Insgesamt wurden 30 Schiffe dieses Typs gebaut.
Modelldaten: Massstab 1:15, Länge 1270mm, Breite 330mm, Höhe 1330mm. Baukasten von Billings Boats. 
Funktionen: Segeln mit Winden-Servos und als Zusatz ein Elektromotor, zusätzlich Licht.


Kajütyacht Diva
Bausatz der Fa. Aeronaut, hier mit einem Brushless Motor und LiPo 2S eventuell etwas stark motorisiert.
Weitere Modelldaten: Länge 580mm, Breite 180mm. Zusatzfunktionen: Fahrlicht, Kabinenbeleuchtung und indirekte Cockpitbeleuchtung.

Aicha Motoryacht 
Vorbildähnliches RC-Modell einer Luxusyacht im Massstab 1:15  (Bausatz)
Technische Daten: Länge 960mm, Breite 300mm, Antrieb: Roxxy Brushless-Motor, Seaking-Regler - beides mit Wasserkühlung - und 2x LiPo 3S parallel geschalten.


CARINA Motoryacht-Kayütboot 
Nachbau des legendären Modellbootklassiker GRAUPNER CARINA 1972
Durch ihre Länge von ca.1350mm und mit einem Gewicht von 21.5Kg zeigt sie ein realistisches Fahrbild.
Antrieb: Roxxy Brushless-Motor 1400 Watt / 120A Roxxy-Regler und 2x 5S LiPo parallel geschalten.
Funktionen: Positionslichter, LED-Lichtstreifen, MP3-Player, Soundmodul   (Kompletter Eigenbau)


Gummiente 
Bausatz RTR aus dem Baumarkt. Wird nur am Gasgutt gezogen, ohne Steuerung und Motor. Kostengünstiges Modell, auch für Indoor geeignet.  Sonderfunktion: Quitscht auf Druck